16. Februar 2017 – Design

Lofts to go

Die Zukunft des Wohnens ist mobil. Vom Berggipfel bis zum einsamen Strand. Ein „coodo“ kann (fast) überall aufgebaut werden.

Den Transport übernimmt ein Lastkraftwagen, der Aufbau findet innerhalb weniger Stunden statt und das Erlebniss in einem coodo zu leben beginnt. Das module Wohnelement kann nahezu überall aufgestellt werden. Auf dem Dach eines Wolkenkratzers, einem Ponton im Wasser, an einem einsamen Strand, im Wald oder im Garten hinterm Haupthaus? Kein Problem. Es sind nur wenige Fixpunkte und entsprechende Anschlüsse erforderlich. Die Teile sind aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt und recyclebar. Mehrere Einheiten lassen sich miteinander kombinieren und ab 60 000 € geht der Spaß los. Jetzt fehlt nur noch der passende Standort oder viele Standorte für die Zukunft …

Der Platz scheint schon vergeben zu sein. Schade.

Auf www.coodo.com wird u. a. der Aufbau eines coodo in Zeitraffer gezeigt.

Fotos: PR